Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Bachelor

Role of the Government

Modul:  8a-d
Dozent: Prof. Dr. Galina Zudenkova
Dejan Dragutinovic
 
Unterlagen: Moodle Link
Umfang / Credits: 4 SWS / 7,5 Credits
Veranstaltungsart: Vorlesung und Übung
Sprache: Englisch
Termin und Ort: Vorlesung:    10:15 - 11:45, Dienstag / SRG 1-1.023
Übung:           16:15  - 17:45, Mittwoch / C-HS 1
Beginn: Vorlesung:     10. Oktober 2023
Übung:            11. Oktober 2022
Prüfung: tba

Inhaltsübersicht

Dieser Kurs fokussiert sich auf die Rolle einer Regierung in einer Ökonomie. Das Ziel ist es ein Verständnis für Staatseingriffe in Märkte zu entwickeln, den Nutzen von Reformen zu analysieren und die Reaktion von ökonomischen Akteuren auf Reformen zu verstehen. Der Kurs behandelt die folgenden Themen: Sozialversicherung, Externalitäten, Öffentliche Güter, Umweltschutz und die Beziehung zwischen verschiedenen Bereichen einer Regierung.

Studierende erlenen theoretische und empirische Methoden um Fragen im Gebiet der öffentlichen Finanzen zu analysieren. Sie verstehen wann und warum Staatseingriffe in Märkte Sinn machen. Der Kurs ist nützliche für Studierende, die sich für die Analyse von Umverteilung, Besteuerung und Öffentliche Güter interessieren.