Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Master

Economic Analysis of Law

Modul:  Öffentliche Finanzen I
Dozent: Prof. Dr. Galina Zudenkova
Dominik Maxara
 
Unterlagen: Moodle Link
Umfang / Credits: 4 SWS / 7,5 Credits
Veranstaltungsart: Vorlesung und Übung
Sprache: Englisch
Termin und Ort: Vorlesung: 12:00 - 14:00, Dienstag / SRG 1-1.023
Übung:        14:00 - 16:00, Dienstag / SRG 1-1.023
Beginn: 10. Oktober 2023
Prüfung: tba

Inhaltsübersicht

Dieser Kurs ist eine Einführung in die ökonomische analyse des Rechts, wobei ökonomische Methoden benutzt werden, um die Auswirkungen von Gesetzen und Institutionen zu analysieren. Es behandelt unter anderem die folgenden Themen: Tort Law, Vertrags- und Strafrecht, Sachenrecht und das Coase Theorem. Der Fokus liegt hierbei auf theorethischen Arbeiten. Übungsaufgaben werden im Laufe des Semesters behandelt.

Absolventen des Kurses sollen verstehen wie mikroökonomische Theorie angewendet werden kann um die Auwirkungen von Gesetzen und Reformen zu verstehen. Der Kurs erweist sich als nützlich für Studierende die sich für die Analayse von Gesetzgebungen interessieren, insbesondere für diejenigen die sich im Bereich der öffentlichen Finanzen und Wirtschaftspolitik spezialisieren wollen.